Nokia: Großauftrag über 400 Mio. Dollar

Dienstag, 31. Oktober 2006 00:00

ESPOO - Der finnische Mobilfunkkonzern Nokia (NYSE: NOK<NOK.NYS>, WKN: 870737) erhält einen Großauftrag von der indischen Bharti Airtel Limited über den Ausbau seines GSM-, GPRS- und EDGE-Netzwerks in acht Airtel-Kundenbereichen. Gleichzeitig wird Nokia auch eine WAP-Lösung an die indische Gesellschaft liefern. Der 3-Jahreskontrakt hat einen Wert von 400 Mio. Dollar.

Im Rahmen des 3-Kontraktes wird Nokia Managed Service für Airtel liefern und das Mobilfunknetz der Inder in acht Städten rund um Mumbai, Maharashtra und Goa, sowie Bujarat, Bihar, Orissa, Kulkutta, West Bengalen und Madhya Pradesh ausbauen. Die Netzwerküberwachungsarbeiten werden von Nokia Global Network Service Center in Chennai vorgenommen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...