Nokia gibt Auftrag von russischer MegaFon bekannt

Mittwoch, 26. Juni 2002 17:29

Nokia Oyj ( Stockholm: NOKI, WKN: 870737<NOA3.FSE> ): Der weltweit führende finnische Hersteller von Mobiltelefonen, Nokia, hat heute mitgeteilt, dass man von dem russischen Mobilfunkanbieter MegaFon den Auftrag erhalten habe, ein GSM-Mobilfunknetzwerk in Russland zu errichten.

Nokia wird nach eigenen Angaben in der Region der beiden Städte Nizniy Novgorod und Voronezh einen kompletten GSM-Netzwerk-Service inclusive der benötigten Endgeräte anbieten. Weitere Details des Vertrages wurden aber bisher nicht bekannt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...