Nokia gewinnt Großauftrag von Henan Mobile

Montag, 20. Februar 2006 15:25

BEIJING - Der finnische Mobilfunkkonzern Nokia (WKN: 870737<NOA3.FSE>) kann einen weiteren Großauftrag vom chinesischen Mobilfunkcarrier Henan Mobile gewinnen. Demnach wird Nokia das GSM- und GPRS-Mobilfunknetzwerk des chinesischen Mobilfunkanbieters in der Provinz Henan ausbauen. Der Auftragswert wird mit 170 Mio. US-Dollar angegeben, wobei die Arbeiten an dem Projekt noch im ersten Halbjahr 2006 abgeschlossen sein sollen.

Durch die Aufrüstung seines Mobilfunknetz will Henan Mobile seine Marktposition in der Region stärken und gleichzeitig seinen 17 Mio. Mobilfunkkunden einen verbesserten Service bieten, so Huang Shu, General Manager bei Henan Mobile.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...