Nokia erhält Auftrag von StarHub

Donnerstag, 2. Oktober 2003 12:24

Nokia Corp. (WKN: 870737<NOA3.ETR>): Nokia hat einen Netzwerkausrüstungsauftrag von StarHub aus Singapur im Wert von 100 Mio. Euro erhalten.

StarHub hat sich für den über fünf Jahre laufenden Rahmenvertrag, der die Lieferung von Ausrüstung für ein WCDMA 3G Netzwerk beinhaltet, entschieden und damit Nokia als Technologiepartner bestätigt. Der Vertrag sieht die Lieferung eines kompletten 3G-Netzwerkes sowie Managementdienste inklusive Netzwerkplanung vor. Mit der Auslieferung wird sofort begonnen, damit das Netzwerk Ende 2004 in Betrieb genommen werden kann.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...