Nokia erhält Auftrag von den Philippinen

Montag, 30. Juni 2003 11:16

Nokia Corp (WKN: 870737<NOA3.FSE>): Der weltweit führende Handy-Hersteller Nokia hat einen Auftrag von dem philippinischen Mobilfunkunternehmen SMART Communications erhalten. Nokia soll dessen GSM-Netz erweitern.

Der Auftrag hat einen Wert von über 70 Millionen US-Dollar und umfasst Lieferungen und Dienstleistungen. Der Auftrag soll bis Ende diesen Jahres abgeschlossen werden. SMART hat zuletzt die Marke von zehn Millionen Kunden überschritten und will nun mit dem Netzausbau durch Nokia die Basis für weiteres Wachstum schaffen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...