Nokia entwickelt WAP-Browser für Netscape

Donnerstag, 18. Januar 2001 15:30

Nokia (NYSE: NOK, WKN: 870737): Der weltweit führende Mobilfunkgerätehersteller Nokia und das Internet-Medienunternehmen AOL Time Warner haben eine Vereinbarung getroffen, unter der Nokia für AOL/Netscape einen speziellen WAP-Browser entwickelt, der einige AOL-spezifische Funktionen enthält. Dieser Browser wird als Netscape-Browser vermarktet. Mit diesem Deal wollen Nokia und AOL den WAP-Standard, der in Europa entwickelt wurde, in den USA populärer machen und für die weitere Verbreitung sorgen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...