Nokia bringt neues Spiele-Handy

Mittwoch, 14. April 2004 10:49

Nokia Corp. (WKN: 870737): Der weltweit größte Hersteller von Mobiltelefonen, Nokia, bringt ein neues Spiele-Handy auf den Markt. Der erste Anlauf, auf dem Markt für mobiles Spielen Fuß zu fassen, ist mit dem N-Gage nicht geglückt. Nun versucht es Nokia mit der Neuauflage N-Gage QD. Jenes Gerät soll in Europa im Mai und in den USA im Juni diesen Jahres auf den Markt kommen.

In dem neuen N-Gage QD sieht Nokia im Vergleich zum Vorgänger eine Reihe von Vorteilen, die die Kunden nun zum Kauf motivieren sollen. Das Gerät sei sehr kompakt und biete einen Multimedia-Karten-Einschub, über den Spiele geladen werden könnten. Die Akku-Laufzeit soll sich zudem verbessert haben. Neben weiteren Verbesserungen verfüge das N-Gage QD über die neue „N-Gage Launcher Application“. Diese Software soll das gemeinsame Spielen über Mobilfunknetze erlauben.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...