Nokia: Auftrag aus Down-under

Donnerstag, 29. Dezember 2005 11:01

ESPOO - Gemeinsam mit dem australischen Vertriebspartner ComTel Network Solutions konnte sich Nokia Corp. (WKN: 870737<NOA3.FSE>) einen Auftrag im Pazifik sichern. Die Telecom Cook Islands Ltd. plant den Ausbau ihres Internetangebots.

Der finnische Mobilfunkausrüster Nokia wird im kommenden Jahr, zusammen mit ComTel, Ausrüstung für die Einrichtung eines DSL-Netzes liefern. Das neue System wird voraussichtlich im März 2006 in Betrieb genommen. Dabei kommt die von Nokia entwickelte D500 IP DSLAM (Digital Subscriber Line Access Multiplexer)- Technik zur Anwendung, die auch die Einrichtung von IP-Diensten ermöglicht. Finanzielle Details des Auftrags wurden hingegen nicht bekannt gegeben.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...