Nokia-Aktie rutscht immer tiefer

Freitag, 19. April 2002 11:23

Nokia (WKN: 870737<NOA3.ETR>): Die Aktie des finnischen Handyherstellers Nokia, größter Anbieter am Markt, befindet sich aufgrund der reduzierten Umsatzerwartungen und häufigen Meldungen über Defekten bei seinen Handy-Produkten in einem starken Abwärtstrend.

Nachdem das Unternehmen gestern seine Umsatzerwartungen für das laufende Jahr nach unten reduziert hatte, geriet das Papier erneut unter Druck. Zum Handelsschluss hatte die Aktie über elf Prozent eingebüßt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...