Nintendo wieder Nummer Eins in Japan

Freitag, 10. Oktober 2003 17:07

Nintendo Co. Ltd. (WKN: 864009): Der japanische Hersteller von Videospielen und Konsolen Nintendo ist im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres 2003/2004 wieder an die Spitze bei der Anzahl verkaufter Software-Titel in Japan vorgedrungen. In den Monaten April bis September 2003 konnte das Unternehmen 3,1 Millionen Software-Titel verkaufen.

An der zweiten Stelle landete in den ersten sechs Monaten 2003/2004 der ebenfalls japanische Hersteller von Videospielen Konami. Konami hatte Nintendo im entsprechenden Zeitraum des vorigen Geschäftsjahres von der Spitze bei den landesweiten Verkaufszahlen verdrängt. Im ersten Fiskalhalbjahr 2003/2004 konnte das Unternehmen 2,9 Millionen Software-Titel an den Mann bringen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...