Nintendo testet Fan-Netzwerk

Montag, 9. Juli 2007 00:00

NEW YORK - Der japanische Spiele- und Konsolenhersteller Nintendo (WKN: 864009) will mit einem neuen Fan-Netzwerk bei seinen Kunden punkten. Das so genannte Nintendo Fan Network befindet sich derzeit in der Entwicklung und soll im Rahmen des Mariners Safeco Field Events getestet werden.

Gegen eine Gebühr wird auf der Nintendo DS Lite eine Anwendung aufgespielt, die es dem Nutzer nicht nur erlaubt, Essen und Getränke zu bestellen, sondern auch TV-Übertragungen Live im Fernsehen zu verfolgen. Die Entwicklung einer solchen Technologie für die DS bestätigt Manager J.C. Smith, verantwortlich für Corporate Affairs bei Nintendo. Die Anwendung befinde sich jedoch noch im Anfangsstadium, so Smith.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...