Niku meldet Gewinnsprung

Mittwoch, 25. Mai 2005 09:43

REDWOOD CITY - Der US-Hersteller von Dokument-Management-Software Niku (Nasdaq: NIKU<NIKU.NAS>, WKN: 767423<NKU1.BER>) meldet für das jüngste Quartal einen Umsatzsprung auf 18,9 Mio. US-Dollar, ein Zuwachs von 31,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Dabei konnte Niku seinen Gewinn gegenüber dem Vorjahr auf 1,4 Mio. Dollar oder neun US-Cent je Aktie verdoppeln, nachdem im Vorjahr noch ein Plus von 479.000 Dollar zu Buche stand. Ausgenommen außergewöhnlicher Belastungen in Form von Restrukturierungskosten in Höhe von 600.000 Dollar und Aktienkompensationen in Höhe von 200.000 Dollar ergibt sich ein operativer Gewinn von neun US-Cent je Aktie. Die operativen Kosten kletterten im jüngsten Quartal um 13 Prozent auf 11,3 Mio. Dollar.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...