Nikon baut erste Wi-Fi-Digitalkamera

Montag, 5. September 2005 14:51

TOKIO - Der japanische Elektronikspezialist Nikon (WKN: 853326<NKN.FSE>) hat das Wettrennen um die erste Wi-Fi-Digitalkamera gewonnen. Demnach wird Nikon die erste Digitalkamera mit einem integrierten Wi-Fi-Transmitter noch in diesem Monat in den Handel bringen. Damit sind die Japaner schneller als die amerikanische Eastman Kodak. Kodak hatte seine Wi-Fi-Digitalkamera Easyhare-One für den Oktober angekündigt.

Nikons Coolpix P1 und P2 sollen nach Nikon-Angaben bereits am 15. September für Großhändler erhältlich sein, wobei der kommerzielle Handel gegen Ende des Monats starten soll. Die Digitalkameras Coolpix P1 und CoolPix P2, ausgerüstet mit einem integrierten 802.11b/g Transmitter, ermöglichen die Übertragung von Fotos an den PC oder Drucker via Funkverbindung.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...