Nexus kann Umsatz und Ergebnis steigern

Montag, 8. November 2010 12:45
Nexus

VILLINGEN - SCHWENNINGEN (IT-Times) - Die Nexus AG hat den Finanzbericht des dritten Quartals des laufenden Geschäftsjahres veröffentlicht. Demnach wurden Umsatz und Ergebnis gesteigert.

Auf das dritte Quartal bemessen erwirtschaftete die Nexus AG (WKN: 522090) Umsatzerlöse in der Höhe von 11,429 Mio. Euro. Das Betriebsergebnis steigerte sich leicht zum Vorjahr von 0,607 Mio. Euro auf 0,991 Mio. Euro. Auch das Ergebnis vor Ertragssteuern (EBT) kletterte von 0,673 Mio. Euro auf 0,899 Mio. Euro. Somit verbesserte sich auch das Periodenergebnis von 0,521 Mio. Euro auf 0,972 Mio. Euro. Das Gesamtergebnis der Periode belief sich auf 1,012 Mio. Euro und verzeichnete zum Vorjahreswert von 0,767 Mio. Euro einen Anstieg. Das verwässerte Ergebnis je Aktie wuchs im Vergleich von 0,04 Euro auf 0,07 Euro an. Den größten Umsatz brachte die Sparte Healthcare Software. Im dritten Quartal lag der Umsatz in diesem Bereich bei 10,271 Mio. Euro und somit zwölf Prozent über dem Wert des Vorjahres.

Meldung gespeichert unter: Nexus

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...