Nexus erwirbt Domis AG

Mittwoch, 11. Mai 2011 17:51
Nexus

VILLINGEN-SCHWENNINGEN (IT-Times) - Die Nexus AG, ein deutsches Softwareunternehmen, hat heute den Kauf der Mehrheit an der schweizerischen Domis AG bekannt gegeben.

Wie die Nexus AG (WKN: 522090) mitteilte, habe man gestern einen Kauf über 62 Prozent der Anteile an der Domis AG abgeschlossen. Das schweizerische Unternehmen besteht aus 63 Mitarbeitern und hat sich auf die Softwareentwicklung für Pflegeeinrichtungen spezialisiert. Das Unternehmen hatte im Jahr 2010 einen Umsatz von etwa 5,0 Mio. Euro erzielt. Mit der Akquisition wolle Nexus seine Produktpalette im Bereich der Langzeitpflege erweitern, da dieser Bereich vom Unternehmen als wachsend und immer bedeutsamer eingeschätzt werde. Man wollte außerdem die Ausweitung des Geschäftsfeldes auf dem europäischen Markt vorantreiben.

Meldung gespeichert unter: Nexus

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...