Nexus AG übernimmt Medos AG

Freitag, 1. August 2008 11:41
Nexus

VILLINGEN - SCHWENNINGEN - Das Softwareunternehmen Nexus AG (WKN: 522090) übernimmt die Medos AG. Durch die Transaktion will Nexos weiter expandieren.

Nexus hat 100 Prozent der Anteile der Medos AG zum 1. August 2008 übernommen. Das Unternehmen ist Anbieter für Radiologie-Management-Systeme im deutschsprachigen Raum und beschäftigt derzeit 42 Mitarbeiter. Durch die Transaktion will Nexus die Kundenbasis in den Segmenten Radiologie, Strahlentherapie und Nuklearmedizin verstärken. Dadurch soll auch die  Expansionsstrategie weiter fortgeführt werden.

Meldung gespeichert unter: Nexus

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...