New World Telephone startet Gigalink

Dienstag, 20. März 2001 13:42

New World Development Ltd.(HK-SE: 0017, WKN: 862121<NWD.BER>) New World Telephone, ein Anbieter von Breitbandzugängen und Breitbandservices in Hongkong und Tochtergesellschaft von New World Development, hat am Dienstag offiziell die Inbetriebnahme von Gigalink verkündet. Es handelt sich dabei um ein neues Breitbandnetzwerk, das in Zusammenarbeit mit Cisco Systems in Hongkong realisiert wurde. Die Realisierung des Projektes hat insgesamt 100 Mio. HK-Dollar gekostet, die Entwicklungszeit betrug 12 Monate.

Über das neue Netzwerk sollen verschiedene IP-Services geliefert werden, hierzu gehören Video-Konferenzen, IP-Fernsehen und die Internettelephonie. IP steht für die Abkürzung "Internet Protocol". Es handelt sich um den im Internet benutzten Übertragungsstandard, der das Adressierungsschema und das verbindungslose Routen von Datenpaketen in Netzwerk definiert.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...