Neuer Schwung für Google Glass: Internetkonzern holt Ivy Ross

Google Glass Projekt

Freitag, 16. Mai 2014 10:36
Google Glass - Sergey Brin

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Der US-Internetkonzern Google hat sich personelle Verstärkung für sein Google Glass Projekt geholt. Die ehemalige Mattel- und Disney-Designerin Ivy Ross soll künftig das Projekt rund um die Datenbrille Google Glass leiten.

Nach einem Bloomberg-Bericht zufolge wird Ross die Leitung der Google Glass Einheit vom 19. Mai an übernehmen. Ross fungierte zuvor als Chief Marketing Officer von Art.com, nachdem die Managerin verschiedene Positionen bei Mattel, Disney, Swatch, Coach, Calvin Klein und Bausch & Lomb innehatte. Mit der Anwerbung von Ross will Google (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) offenbar Probleme im Zusammenhang mit dem Design und Marketing seiner Datenbrille lösen.

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...