Neuer Auftrag für Nokia

Montag, 12. Juli 2004 15:53

Nokia Corp. (WKN: 870737<NOA3.FSE>): Der finnische Mobilfunkanbieter Nokia hat einen Vertrag über den Aufbau und den Betrieb eines GSM Mobilfunknetzes mit der Tochtergesellschaft von Telenor A/S, Telenor Pakistan Pvt. Ltd. (TPP), abgeschlossen. In der ersten Phase des auf drei Jahre angelegten Vertrages wird TPP neuer Kunde von Nokia in Pakistan. Das von Nokia bereitgestellte Netzwerk soll zunächst die Regionen Zentral- und Nord-Punjab abdecken.

Gemäss des Vertrages soll Nokia das GSM Basisstation Subsystem liefern, das zu einem 3G WCDMA (Wideband Code Division Multiple Access) aufgerüstet werden kann. Die Lieferung des Nokia GSM Basisstation Subsystems (BSS) soll augenblicklich beginnen, so dass das Netz im zweiten Quartal 2005 betriebsbereit sein werde.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...