Neuer Auftrag für Ericsson

Donnerstag, 5. Januar 2006 11:46

STOCKHOLM - Der schwedische Mobilfunkausrüster Ericsson (WKN: 765913<ERCA.FSE>) kann sich im neuen Jahr über einen weiteren Neuauftrag freuen, diesmal aus Indonesien.

Der Mobilfunknetzbetreiber Natrindo Telepon Selular (NTS) plant den Aufbau eines 3G/WCDMA-Netzes in Jakarta und benachbarten Regionen. Ericsson soll daher Bauteile für das neue Netz liefern und auch dessen Einrichtung vornehmen. Zudem wird auch das bestehende 2G-Netz erweitert. Das Projekt hat voraussichtlich eine Laufzeit von rund zwei Jahren, finanzielle Details wurden nicht bekannt gegeben.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...