Neue Probleme bei France Telecom?

Mittwoch, 3. Juli 2002 12:44
Orange

France Telecom (WKN: 906849): Bei dem französischen Telekom-Konzern France Telecom ziehen Presseberichten zufolge neue Gewitterwolken auf. So könnte France Telecom zu einer Vorzeitigen Rückzahlung von Krediten in Höhe von 2,1 Milliarden Euro gezwungen werden.

Dies sei aufgrund der Herabstufungen durch die Kreditrating-Agenturen Moody´s und Standard and Poor´s möglich. Mehrere Gläubigerbanken hätten nun das Recht ihre Kredite vorzeitig zurückzuverlangen. Neben der hohen Verschuldung hat France Telecom allerdings noch immer mit Mobilcom zu kämpfen. Einerseits möchte man dort zwar die Kontrolle übernehmen, dafür aber andererseits den Schuldenberg nicht weiter erhöhen.

Meldung gespeichert unter: Telekommunikationsnetzbetreiber (Carrier)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...