Neue Partner für Intershop

Dienstag, 17. Juli 2001 17:29

Intershop Communications Inc. (WKN: 622700<ISH.FSE>): Der Softwareanbieter Intershop und die e-Business Unternehmensberatung Accenture werden in Zukunft im Bereich elektronische Marktplätze zuammenarbeiten. Zunächst konzentriert man sich dabei auf Unternehmen aus der Energie- und Versorgungswirtschaft. Eine entsprechende Kooperation sei zwischen den beiden Gesellschaften vereinbart worden, teilte Intershop am Dienstag in San Francisco mit.

Beide Unternehmen wollen eine gemeinsame Lösungspalette für Marktplatzanbindungen anbieten, die die Geschäftsprozesse zwischen Zulieferern und deren Kunden effizienter gestaltet. Die Zusammenarbeit zwischen Intershop und Accenture konzentriere sich in einem ersten Schritt auf Unternehmen aus der Energie- und Versorgungswirtschaft. Weitere maßgeschneiderte branchenspezifische Angebote seien in der Entwicklung und würden folgen, hieß es.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...