Neue Kooperation: Shanda kommt in die Wohnzimmer

Dienstag, 9. August 2005 11:50

SHANGHAI - Für die neue Produktoffensive hat sich Shanda Interactive Entertainment Ltd. (Nasdaq: SNDA<SNDA.NAS>, WKN: A0CAS4<RZP.FSE>) einen Kooperationspartner an Land gezogen. Über Shandas Set-Top-Boxen werden künftig auch die Data Feed Services von PRCDirect abrufbar sein, wie die beiden Unternehmen gestern mitteilten.

Es wurde ein entsprechender Kooperationsvertrag unterzeichnet. Mit den sogenannten Home Entertainment Set-Top-Boxen von Shanda können neben dem TV-Empfang beispielsweise Online-Games gespielt werden. PCRDirect stellt in diesem Zusammenhang eine Informationsplattform für Fernseh- und Kinoprogramme zur Verfügung.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...