Netzwerk-Gigant 3Com investiert in Taiwan

Dienstag, 16. September 2003 18:40

3Com Corp. (Nasdaq: COMS<COMS.NAS>; WKN: 868840<TCC.FSE>):Der US Netzwerk-Gigant 3Com investiert in ein Produktions- und Designzentrum, um in Taiwan eine stärkere Zusammenarbeit zu erreichen und um den Wettbewerb am Standort zu erhöhen.

Obwohl 3Com in der letzten Woche Restrukturierungsmaßnahmen angekündigt hatte, soll dennoch in Asien investiert werden. Aus diesem Grund sollen auch keine neuen Mitarbeiter eingestellt werden, vielmehr werden eigene Spezialisten das neue Zentrum aufbauen. Eine verstärkte Kooperation mit lokalen Unternehmen wird dabei notwendig sein. Die Hauptaufgabe des ab Ende November arbeitenden neuen Produktions- und Designzentrums ist die Herstellung von Netzwerksystemen im unteren Preissegment. Die erwartete Gewinnmarge beträgt rund 10 Prozent. Die Gewinnmarge im High-End Bereich ist doppelt so hoch.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...