Network Associates will McAfee.com vollständig übernehmen

Montag, 1. Juli 2002 15:38

Das Gezerre um die vollständige Übernahme des Anti-Virus-Spezialisten McAfee.com scheint nun ein Ende zu haben. Das Mutterhaus Network Associates (NYSE: NET<NET.NYS>, WKN: 894606<MCF.FSE>) welches bisher 75 Prozent der Anteile an McAfee.com hielt, wird nun doch wie angekündigt auch die übrigen ausstehenden Anteile des Anti-Virus-Spezialisten McAfee.com übernehmen. Im Einzelnen wird Network Associates 0,78 Aktien für eine ausstehende McAfee-Aktie bieten. Network Associates hatte McAfee.com vor Jahren ausgegliedert und im Zusammenhang mit der Internet-Boomphase an die Börse gebracht.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...