Network Associates meldet Zahlen, Kurs gibt nach

Donnerstag, 23. Oktober 2003 17:27

Network Associates Inc. (NYSE: NET<NET.NYS>; WKN: 894606<MCF.FSE>): Network Associates war der zweite Entwickler von Antiviren-Software, der am Donnerstag die Zahlen für das dritte Quartal veröffentlichte. Im Gegensatz zum Konkurrenten Symantec wurde jedoch der Kurs nach unten geprügelt.

Das Unternehmen mit Sitz in Kalifornien setzte im dritten Quartal 226,9 Mio. US-Dollar um. Der Nettogewinn betrug 9,9 Mio. Dollar, oder 6 Cents je Aktie. Network Associates erwartet einen Pro Forma Gewinn im vierten Quartal von 20 bis 22 Cents je Aktie. Der Umsatz werde zwischen 255 und 260 Mio. Dollar liegen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...