Network Associates kauft IntruVert Networks

Donnerstag, 3. April 2003 15:13

Der Antivirus-Spezialist Network Associates (NYSE: NET<NET.NYS>, WKN: 894606<MCF.FSE>) kauft die Startup-Firma IntruVert Networks für etwa 100 Mio. US-Dollar in Aktien. IntruVert hat sich vor allem auf Netzwerküberwachungssysteme spezialisiert und bietet hierfür entsprechende Software an. Wie Gene Hodges, Präsident von Network Associates weiter mittelt, soll die Übernahme von IntruVert einen im vergangenen Mai mit Internet Security Systems (ISS) geschlossenen Vertrag ergänzen. Zwar seien die Produkte aus dem Hause ISS sehr gut, doch gehen die von IntruVert entwickelten Lösungen noch einen Schritt weiter, so Hoges.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...