Network Appliance mit starkem Ergebnis

Freitag, 9. Februar 2001 11:03
NetApp

Network Appliance (Nasdaq: NTAP, WKN: 898173) meldete am Donnerstag nachbörslich überraschend solide Quartalsergebnisse. Die Ergebnisse für das dritte Geschäftsjahresquartal bis Ende Dezember lagen über den Erwartungen der Analysten.

Das Unternehmen verbuchte einen Nettogewinn von 38,9 Mio. USD oder 0,11 USD pro Aktie. Die Wall-Street hatte durchschnittlich mit einem Gewinn von 0,10 USD pro Aktie gerechnet. Die Gewinne stiegen im Jahresvergleich um 95%. Umsätze stiegen um 91% auf 288 Mio. USD, verglichen mit 151,3 Mio. im Vorjahreszeitraum. Damit wurden die höchsten Erwartungen der Analysten beim Umsatz nicht getroffen. Durchschnittlich hatten diese 292,7 Mio. USD Umsatz erwartet. Das Unternehmen hatte ein sequentielles Wachstum von 10 bis 15% vorhergesagt und war mit 11% Wachstum am unteren Bereich der Spanne geblieben.

Meldung gespeichert unter: Speicher

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...