Netopia mit Kurssprung

Montag, 2. Juni 2003 14:56

Die Aktien des Router-Anbieters Netopia (Nasdaq: NTPA<NTPA.NAS>, WKN: 901314<NTY.FSE>) können am letzten Handelstag der Vorwoche um stolze 14 Prozent zulegen, nachdem sich der Internet-Provider Earthlink für die Router des Unternehmens entschieden hat. Über finanzielle Details des Großauftrags wurde allerdings nichts bekannt. Demnach wird EarthLink Netopias R5300 Router im Zusammenhang mit seinem neuem DSL-Service einsetzen. Derzeit wollen sowohl EarthLink als auch der Mitbewerber AOL verstärkt mit Breitbanddiensten neue Kunden locken, nachdem das Geschäft mit traditionellen Dial-Up-Zugängen bei den großen Online-Anbietern ins Stocken gekommen ist. Lediglich Discount-Anbieter wie United Online verzeichnen in diesem Bereich noch regen Zulauf.

Gleichzeitig gilt der Bereich DSL-Services aufgrund höherer Gewinnmargen als lukrativer, als der Massenmarkt mit Dial-Up-Zugängen. Für Netopia scheint das Geschäft mit EarthLink besonders wichtig. Zwar konnte das Unternehmen im vergangenen Quartal seine Umsätze um 22 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum steigern, gleichzeitig schreibt Netopia aber weiterhin rote Zahlen. Auch für das laufende Juniquartal rechnen Analysten noch einmal mit Verlusten. Erst im nachfolgenden Septemberquartal soll Netopia dann die Gewinnzone erreichen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...