Netlife mit neuem Großaktionär

Donnerstag, 3. Juni 2004 10:05

Der IT-Finanzdienstleister Netlife (WKN: 676390<NTF.FSE>) erhält einen neuen Großaktionär. Nach Angaben des IT-Spezialisten hat sich der Venture Capital Fonds INCOM II KG, welcher von der Dr. Neuhaus Techno Nord GmbH beraten wird, mit dem Erwerb von 2.142.575 Aktien an der Netlife AG beteiligt.

Somit erwirbt der Fonds dadurch knapp 25 Prozent aller ausstehenden Aktien der Netlife AG. Darüber hinaus verpflichtet sich der neue Aktionär bis zum 3. Juni 400.000 Euro in die freie Kapitalrücklage einzuzahlen. Ferner wird eine weitere Kapitalzufuhr durch eine Barkapitalerhöhung zu 1,00 Euro pro Aktie erfolgen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...