Netgear: Kooperation mit Skype

Donnerstag, 5. Januar 2006 17:31

LAS VEGAS - Wie gestern Abend in den USA bekannt wurde, werde Netgear (WKN: 578078<NGJ.FSE>) zukünftig mit dem Internet-Telefonie-Spezialist Skype zusammenarbeiten.

Die Partnerschaft umschließt die Entwicklung von Skypes erstem Mobiltelefon und einem RangeMax Wireless Router, der speziell auf die Nutzung von Skype zugeschnitten ist. Das Netgear WiFi Telefon soll die mobile Internet-Telefonie für Skype-Kunden möglich machen. Das Neue an dem Telefon ist, das es nicht mehr wie andere Geräte an den PC angeschlossen werden muss, sondern über mobile Technologie Zugang zum Internet bekommt. An den angebotenen Skype Service werde sich nichts ändern. Kunden können unter anderem weiterhin kostenlos nationale und internationale Telefongespräche über das Internet führen. Netgear wird in der Kooperation Lieferant des WiFi Telefons sowie des Routers sein.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...