NetEase.com verzeichnet Umsatzsprung dank „World of Warcraft“

Donnerstag, 25. Februar 2010 15:20
NetEase Unternehmenslogo

BEIJING (IT-Times) - Der chinesische Internet-Portal NetEase.com (Nasdaq: NTES, WKN: 501822) hat im vergangenen vierten Quartal 2009 seine Umsätze deutlich steigern und die Gewinnerwartungen der Analysten übertreffen können. Dabei profitierte der drittgrößte chinesische Online-Spielespezialist vor allem von der Lizenzierung des Online-Spiels „World of Warcraft“ in China.

Für das vergangene vierte Quartal 2009 meldet NetEase.com einen Umsatzsprung um 62,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 189 Mio. US-Dollar. Gegenüber dem Vorquartal ergibt sich ein Umsatzplus von 47,8 Prozent.

Der Nettogewinn kletterte dabei auf 83,8 Mio. US-Dollar oder 64 US-Cent je ADS-Aktie, nach einem Plus von 84,4 Mio. Dollar im Jahr vorher. Mit den vorgelegten Zahlen konnte NetEase.com die Markterwartungen der Analysten deutlich übertreffen. An der Wall Street hatte man im Vorfeld nur mit einem Plus von 59 US-Cent je Aktie gerechnet.

Im Bereich Online-Spiele legten die Erlöse um 63,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr und um 41,9 Prozent gegenüber dem Vorquartal auf 159,4 Mio. Dollar zu. Dabei profitierte NetEase.com nicht zuletzt von dem Online-Rollenspiel „World of Warcraft“, welches seit dem 19. September 2009 wieder kommerziell in China verfügbar ist, nachdem NetEase.com sich zuvor die Lizenzrechte für das Game im Reich der Mitte gesichert hatte.

Meldung gespeichert unter: NetEase

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...