NetEase.com setzt Wachstumskurs weiter fort - Gewinnerwartungen übertroffen

Donnerstag, 19. Mai 2011 11:04
NetEase Unternehmenslogo

BEIJING (IT-Times) - Der chinesische Internet- und Spielespezialist NetEase.com hat im vergangenen ersten Quartal 2011 seinen Umsatz und Gewinn gegenüber dem Vorjahr kräftig steigern können, nachdem das Unternehmen weiterhin von seinen Online-Spielehits „Heroes of Tang Dynasty“, „Fantasy Westward Journey“, „Westward Journey Online II“ und „Tianxia II“ sowie von dem lizenzierten MMORPG „World of Warcraft“ profitierte.

Für das erste Quartal 2011 wies NetEase.com einen Umsatzanstieg auf 1,5 Mrd. Renminbi (RMB) bzw. 234,9 Mio. US-Dollar aus, nach Einnahmen von 1,2 Mrd. RMB im Jahr vorher.

Der Nettogewinn kletterte dabei auf 737,4 Mio. RMB oder 112,6 Mio. US-Dollar, nach einem Profit von 452,3 Mio. RMB in der Vorjahresperiode. Im ersten Quartal verbuchte NetEase.com durch Wechselkursverschiebungen Währungsgewinne in Höhe von 3,9 Mio. Dollar. Insgesamt konnte die Nummer zwei im chinesischen Online-Spielemarkt einen Nettogewinn von 86 US-Cent je ADS-Aktie realisieren, nach einem Plus von 0,53 Dollar je Aktie im Jahr vorher. Damit gelang es dem Unternehmen auch die Markterwartungen der Analysten zu übertreffen, die im Vorfeld nur mit einem Nettogewinn von 71 US-Cent je Aktie gerechnet hatten.

Meldung gespeichert unter: NetEase

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...