Netease.com: Abspaltung des Portalgeschäfts?

Dienstag, 14. April 2009 17:19
NetEase Unternehmenslogo

PEKING -Das chinesische Online-Unternehmen Netease.com Inc. (Nasdaq: NTES, WKN: 501822) steht Gerüchten zufolge vor einer Abspaltung des Portal-Geschäftes.

Wie der Branchendienst JLM Pacific Epoch berichtete, plane Netease eine getrennte Entwicklung des Portal- und Spielegeschäftes. Dabei beruft sich die Internetseite auf einen Analysten einer Investmentbank, der anonym bleiben möchte. Demnach will Netease das Portalgeschäft als selbstständige Einheit an die Börse bringen. Einen Zeitplan nannte der Branchen-Insider jedoch nicht. William Lei Ding, CEO bei Netease, hatte erst im Februar dieses Jahres bekannt gegeben, das Portalgeschäft werde personell aufgestockt und weiter vorangetrieben.

Meldung gespeichert unter: NetEase

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...