Netease will sich weiter entwickeln

Donnerstag, 12. Januar 2006 12:36

PEKING - Das chinesische Internet- und Spieleportal Netease.com Inc. (Nasdaq: NTES<NTES.NAS>, WKN: 501822<NEH.FSE>) will neue Märkte erobern. Als Vorbild gilt dabei unter anderem die Taktik des Rivalen Shanda Interactive.

William Ding, CEO von Netease, teilte dementsprechende Pläne gestern Abend auf der China Gaming Industry Annual Conference mit. Die Entwicklung soll demnach in Richtung des Home Enterntainment Marktes erfolgen. Konkrete Pläne dazu gebe es, laut Ding, jedoch noch nicht. Zur Zeit würden Marktanalysen vorgenommen, um mögliche Ansatzpunkte zu finden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...