Netease formt Joint Venture mit Blizzard

Mittwoch, 13. August 2008 15:09
NetEase Unternehmenslogo

Chinas führendes Internet-Portal Netease.com ist eine Kooperation mit Blizzard Entertainment eingegangen. Die beiden Unternehmen wollen ein Joint Venture formen, um die Spiele „Starcraft II“, „Warcraft III: Reign of Chaos“ sowie „Warcraft III: The Frozen Throne“ in China zu betreiben. Die Vertragslaufzeit der Lizenz beträgt zunächst drei Jahre vom kommerziellen Start des Spielebetriebs von „Starcraft II“.

Darüber hinaus wird Netease auch die Battle.net Technik von Blizzard lizenzieren. Die Lizenz wurde der Netease-Tochter Shanghai EaseNet Network Technology Limited. Netease wird eine Lizenzgebühr an Blizzard entrichten und auch für die operativen Kosten des Joint Ventures aufkommen, heißt es.

Meldung gespeichert unter: NetEase

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...