Netease: Chinesen steigern Gewinn im vierten Quartal 2007

Donnerstag, 21. Februar 2008 13:11
NetEase Unternehmenslogo

HANGZHOU - Das chinesische Internetportal Netease.com. Inc. (Nasdaq: NTES, WKN: 501822) konnte im vierten Quartal 2007 den Nettogewinn kräftig steigern. Auf Jahressicht blieb der Gewinnanstieg allerdings eher gering.

Der Umsatz von Netease im vierten Quartal des Jahres 2007 belief sich auf 622,1 Mio. Renmimbi (85,3 Mio. US-Dollar). Davon entfielen auf den Bereich „Online Games“ 507 Mio. Renmimbi und auf den Bereich „Advertising Services“ 98,1 Mio. Renmimbi. Im Vergleichsquartal 2006 hatte das Internetportal 540,3 Mio. Renmimbi (74,1 Mio. Dollar) umgesetzt. Der Nettogewinn stieg im letzten Quartal des vergangenen Jahres auf 389,8 Mio. Renmimbi (53,4 Mio. Dollar), nach 320,2 Mio. Renmimbi im Vorjahresquartal. Der operative Cash-Flow ging unterdessen im gleichen Zeitraum von 531,5 Mio. Renmimbi auf 426,6 Mio. Renmimbi zurück.

Meldung gespeichert unter: NetEase

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...