NetDragon Websoft profitiert vom Mobile-Boom

Online-Spiele

Freitag, 23. November 2012 12:36
NetDragon Websoft

HONGKONG (IT-Times) - Der chinesische Online-Spielentwickler NetDragon Websoft hat am heutigen Freitag die Geschäftszahlen für das dritte Quartal des laufenden Geschäftsjahres bekannt gegeben. Bei Umsatz und Ergebnis konnte das Unternehmen massive Steigerungen verbuchen.

So wuchs der Umsatz der NetDragon Websoft Inc. (WKN: A0M620) im dritten Quartal 2012 um 43,8 Prozent auf 290,14 Mio. Renminbi. Man erzielte einen von 36,9 Prozent auf 252,79 Mio. Renminbi gestiegenen Bruttogewinn und damit eine Bruttomarge von 87,1 Prozent, was allerdings einem Rückgang um 4,4 Prozentpunkte entspricht. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) betrug 126,96 Mio. Renminbi und stieg damit um 114,9 Prozent. Am Ende stand ein Nettoergebnis von 95,28 Renminbi, das somit um 91,1 Prozent verbessert werden konnte. Damit generierte NetDragon pro Aktie ein Ergebnis von 18,95 Renminbi (Vorjahr: 8,75 Renminbi).

Meldung gespeichert unter: NetDragon Websoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...