NetDragon plant Nasdaq-Börsengang

Montag, 17. Januar 2005 17:34

PEKING - Der chinesische Online-Spielentwickler NetDragon plant in diesem Jahr den Gang an die US-Technologiebörse Nasdaq, wie der Branchendienst Gamebase berichtet. NetDragon ist die Muttergesellschaft des chinesischen Online-Spielentwicklers TQ Digital. TQ Digital betreibt derzeit drei große Online-Spielplattformen in China: Conquer Online, Land of Might und Magic, sowie Monster & Me.

Besonders populär ist Conquer Online, das auch in den USA am Start ist, wobei in Spitzenzeiten bis zu 25.000 Nutzer gleichzeitig an dem Spiel teilnehmen. Darüber hinaus wird Conquer Online auch in Taiwan und in Japan betrieben.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...