Net2Phone mit niedrigerem Verlust

Mittwoch, 10. März 2004 09:23

Der US-Spezialist in Sachen Internet-Telefonie Net2Phone (Nasdaq: NTOP<NTOP.NAS>, WKN: 924712<NP5.FSE>) kann im vergangenen zweiten Fiskalquartal trotz eines Umsatzrückganges im Vergleich zum Vorjahr, die Erwartungen der Analysten übertreffen.

So berichtet Net2Phone von einem Umsatzrückgang auf 19,8 Mio. US-Dollar, nachdem die Gesellschaft im Vorjahreszeitraum noch 23,1 Mio. Dollar umsetzen konnte. Die Bruttogewinnmargen schwanden auf 40,0 Prozent vom Umsatz, nach 46,7 Prozent im Vorjahresquartal.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...