net AG steigert Umsatz aber verliert net-mobile AG

Dienstag, 21. Dezember 2004 17:16

Net AG (WKN: 786740<NET.FSE>): Die net AG, deutscher Entwickler von Netzwerkinfrastrukturen und Anbieter von mobilen Mehrwertdiensten, hat heute den Geschäftsbericht veröffentlicht. Demnach konnte das Unternehmen im abgelaufenen Geschäftsjahr (1.10.2003 - 30.09.2004) einen Konzernumsatz von 61,579 Mio. Euro verzeichnen. Im entsprechenden Zeitraum des Vorjahres war ein Umsatz von 57,348 Mio. Euro generiert worden.

Des weiteren war im abgelaufenen Geschäftsjahr ein Verlust vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen in Höhe von 0,784 Mio. Euro zu verzeichnen. Ein Jahr zuvor hatte selbiger noch bei 2,611 Mio. Euro gelegen.

In kommenden Quartalen will sich das Unternehmen eigenen Angaben zufolge auf den Geschäftsbereich Informationstechnik konzentrieren, der sich im abgelaufenen Geschäftsjahr mit einem Umsatz von knapp 30 Mio. Euro und einem EBITDA (Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) von 1,4 Mio. Euro profitabel darstellte.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...