Net AG legt beim EBITDA um 70 Prozent zu

Freitag, 10. Februar 2006 10:39

KOBLENZ - Die Net AG (WKN: 786740<NET.FSE>) hat im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres ein Rekordergebnis erzielt. Wie das IT-Unternehmen mitteilte, ist der operative Gewinn auf EBITDA-Basis um 70 Prozent gestiegen.

Somit belief sich dieser Wert auf 2,25 Mio. Euro. Der Konzernüberschuss lag sogar bei 6,87 Mio. Euro nach 0,11 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum. Hier machte sich jedoch eine Neubewertung des Spin-Offs der Net Mobile AG stark bemerkbar. Der Umsatz stieg gegenüber dem Vorquartal leicht um 0,7 Mio. Euro auf 9,17 Mio. Euro. Gleichzeitig wurden die Verbindlichkeiten vollständig abgebaut.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...