Net AG kann Ergebnis verbessern, verschiebt aber Break-Even

Mittwoch, 14. August 2002 11:30

Das deutsche Unternehmen Net AG (WKN: 786740<NET.FSE>), im Bereich webbasierter Softwarelösungen tätig, hat heute die Zahlen für die vergangenen neun Monaten mitgeteilt. Demnach war sogar ein leichtes Umsatzwachstum von 0,6 Prozent auf 34,9 Mio. Euro zu verzeichnen.

Das Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (EBITDA) beläuft sich auf –1,2 Mio. Euro. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres war noch ein EBITDA von –1,3 Mio. Euro zu verzeichnen gewesen. Der Verlust pro Aktie reduziert sich von 1,8 Euro im Vorjahr auf nun nur noch 0,76 Euro.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...