net AG im Aufwärtstrend - Aktie trotzdem schwach

Dienstag, 30. Dezember 2003 16:47

net AG (WKN: 786740<NET.FSE>): Der Softwareentwickler net AG konnte seinen Umsatz im Geschäftsjahr 2002/2003 um fast zwei Drittel ausweiten und dabei die Verluste deutlich zurück fahren. Für das laufende Geschäftsjahr wird ein Anhalten des Wachstums erwartet.

Mit einem Umsatz von 75,3 Millionen Euro erreichte die net AG einen Anstieg in Höhe von 64 Prozent gegenüber dem Vorjahr, als noch ein Umsatz von 35 Millionen Euro erzielt werden konnte. Der Jahresfehlbetrag belief sich auf 9,58 Millionen Euro oder 0,76 Euro je Aktie. Im Jahr zuvor standen hier noch 13,65 Millionen Euro oder 1,13 Euro je Aktie zu Buche. Der EBITDA-Verlust konnte von 4,04 Millionen Euro auf 2,61 Millionen Euro gesenkt werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...