net AG bringt Tochter an die Börse

Montag, 13. Juni 2005 17:29

KÖLN – Der deutsche IT-Spezialist für e-Business-Lösungen net AG (WKN: 786740<NET.FSE>) hat heute bekannt gegeben, dass man seine Beteiligung net mobile AG an die Börse bringen will.

Nach Angaben der net AG ist die net mobile AG damit das erste deutsche Unternehmen im Bereich der Entertainmentservices, das an der Börse platziert wird. Der Börsengang ist insoweit vorbereitet, als dass eine Kapitalerhöhung und eine Erhöhung des Grundkapitals stattgefunden hat. Die net AG hält aktuell rund 35 Prozent der Anteile an der net mobile AG. Letztere erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2005 bis 2005 einen Umsatz von 33 Mio. Euro.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...