Neoware hebt Umsatzprognose an

Dienstag, 8. Juli 2003 17:17

Neoware Systems Inc. (NASDAQ: NWRE<NWRE.NAS>, WKN: 907521<NW3.FSE>): Neoware, US-amerikanisches Software- und Serviceunternehmen, hat am Dienstag aufgrund von guten Verkaufszahlen die Umsatzprognose für das Quartal, das am 30. Juni endet, erhöht.

Neoware Systems, dessen Aktien nach Bekanntgabe der Nachricht über 6 Prozent stiegen, erwartet für das 4. Quartal Umsätze von über 15,3 Mio. Dollar. Bisherige Prognosen lagen bei einem Maximum von 14,3 Mio. Dollar.

Die Analysten der Wall Street rechnen bisher durchschnittlich bei Umsätzen von 14,4 Mio. Dollar mit einem Quartalsgewinn von 10 Cents je Aktie.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...