Nemetschek trennt sich überraschend vom Vorstandssprecher

Personalie

Montag, 22. Oktober 2012 09:18
Nemetschek

MÜNCHEN (IT-Times) - Turbulenzen an der Spitze des Unternehmens meldet die Nemetschek AG: Vorstandssprecher Tim Alexander Lüdke verlässt den deutschen CAD-Spezialisten lange vor Ablauf seines Vertrages.

Der Aufsichtsrat habe Tim Alexander Lüdke, bislang Sprecher des Vorstands, mit sofortiger Wirkung als Mitglied des Vorstands abberufen, hieß es am Freitagabend in einer Mitteilung des Unternehmens. Zudem habe man beschlossen, den noch bis zum Jahresende 2014 laufenden Anstellungsvertrag von Tim Alexander Lüdke mit sofortiger Wirkung zu kündigen. Gründe für die überraschende Demission Lüdkes nannte die Nemetschek AG nicht.

Meldung gespeichert unter: Nemetschek

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...