NEC weiht Labor in China ein

Freitag, 12. September 2003 10:13

NEC Corp. (WKN: 853675<NEC1.FSE>): Der japanische Technologiekonzern NEC hat eine neue Forschungseinrichtung in Peking eröffnet. Das Labor soll Mobilfunktechnologien entwickeln.

„Das Ziel der Labore ist die Entwicklung neuer Technologien und ihre weltweite Verbreitung, wobei die erstklassigen chinesischen Ingenieure mit hervorragender Erfahrung und Promotion helfen werden,“ sagte Hsueh Min-Yu, der designierte Leiter des NEC Laboratories China. Die Labore sollen nicht nur neue Produkte und Dienste für den chinesischen Markt entwickeln, sondern auch zu den wichtigsten Entwicklungszentren von NEC weltweit werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...