NEC verkauft Anteile seiner Tochter

Dienstag, 28. Mai 2002 15:54

NEC Corp. (Tokio: 6701; WKN: 862063<NEC.FSE>): Der japanische Elektronikkonzern und Computerherhersteller NEC gab am Dienstag bekannt, bis Ende September einen 6,6-prozentigen Anteil an seiner Softwareeinheit NEC Soft Ltd. verkaufen zu wollen. Das entspricht einer Anzahl von gut 1,3 Mio. Aktien. Als Käufer sind institutionelle Anleger im Gespräch.

Das Unternehmen sagte, es habe bereits einen Gewinn aus dem Verkauf in den Umsatzschätzungen für das laufende Halbjahr mit eingerechnet. Das Halbjahr endet am 31. September.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...