NEC verkauft 2 Einheiten an Tokin

Dienstag, 25. September 2001 10:15

NEC Corp. (Tokio: 6701, WKN: 853675<NEC.FSE>): Der japanische Elektronikkonzern NEC gab am Dienstag bekannt, dass man die Geschäftseinheiten zur Produktion von Kondensatoren und Batterien an Tokin Corp. verkaufen wird. Der Wert der Transaktion beläuft sich auf 24 Mrd. Yen (ca. 205 Mio. Dollar) und wird in Aktien gezahlt.

Tokin, eine Einheit von NEC, die Komponenten der Telekommunikationsausrüstung herstellt, wird 49,7 Mio. neue Aktien an die Muttergesellschaft zahlen. Der Verkauf, der im April des nächstens Jahres abgeschlossen sein soll, beinhaltet zudem den Transfer von 5.000 Mitarbeitern, so die Unternehmen in einem gemeinsamen Mitteilung.

NEC, das bislang mit 40,6 Prozent an Tokin beteiligt ist, wird seinen Anteil durch den Verkauf auf 66,7 Prozent aufstocken.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...